Willkommen

herr_meiszner.jpg [(c) Gemeinde Elsteraue]
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,verehrte Gäste, mit der Internet-Präsentation wollen wir den Einwohnern unserer jungen Gemeinde, aber auch den Gästen ein aktuelles Informationsmaterial anbieten. Es soll sowohl als Wegweiser dienen durch die Verwaltungsstruktur, aber auch gleichzeitig einen Einblick über die Geschichte unserer Ortschaften geben, die Heimat für mehr als 8.500 Einwohner ist. Die Gemeinde Elsteraue wurde am 1. Juli 2003 aus den bis dahin selbstständigen Gemeinden Bornitz, Draschwitz, Göbitz, Könderitz, Langendorf, Profen, Rehmsdorf, Reuden, Spora, Tröglitz als Einheitsgemeinde gebildet. mehr...

IGEK

Integriertes gemeindliches Entwicklungskonzept der Gemeinde Elsteraue [(c) Michael Dauster]

Hier finden Sie chronologisch alle Informationen zum Integrierten Gemeindlichen Entwicklungskonzept der Gemeinde Elsteraue.

mehr...

Aktuelles

21.09.2017 Zeitzer Michael 2017

Zeitzer Michael 2017 [(c) Pakt für Arbeit Zeitz]
21.09.2017 Die Beschäftigungsinitiative „Pakt für Arbeit Zeitz“ will mit dem Existenzgründerpreis „Zeitzer Michael“ dem Engagement Zeitzer Existenzgründer/innen ... mehr...

21.08.2017 Bewerber zur Bürgermeisterwahl

Wahlhelfer gesucht [(c) Gemeinde Elsteraue]
21.08.2017 Am 24.08.2017 um 18.00 Uhr findet die öffentliche Vorstellung der zugelassenen Bewerber zur Wahl des Bürgermeisters im großen Saal des Kultur- und Kongresszentrums in 06729 Elsteraue ... mehr...

weitere aktuelle Meldungen

Unsere Gemeinde

Elsterwehr in Bornitz
Die Gemeinde Elsteraue liegt im Süden Sachsen-Anhalts im Dreiländereck Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen zwischen den Städten Zeitz im Südwesten, Meuselwitz (Thüringen) im Osten und Pegau (Sachsen) im Norden. Die Gemeinde Elsteraue gehört zum Burgenlandkreis und nimmt einen Flächenanteil von 7,7 % und einen Einwohneranteil von ca. 5 % des Landkreises ein. Am 1.Juli 2003 gründete sich die Gemeinde Elsteraue aus den bis dahin selbstständigen Gemeinden Bornitz, Draschwitz, Göbitz, Könderitz, Langendorf, Profen, Rehmsdorf, Reuden, Spora und Tröglitz , die den Verwaltungsgemeinschaften "Elsteraue " und "Dreiländereck" angehörten, mit Sitz in Alttröglitz. Diese ehemaligen 10 Gemeinden haben in ihrem ... mehr...

Hochwasservorhersage